Laboe & Windpilot

Dies  wird wohl ein Videobeitrag.

Leider habe ich vom Anbau des Piloten kein Video gemacht. Dafür war es ein Spießrutenlauf zwischen Regen und nicht Regen.

Die Montage lief problemlos. Die Anbauanleitung ist wirklich gut gemacht und wenn man sich etwas Zeit bei der Justage nimmt, wirds auch gerade.

Ich war auf jeden Fall überrascht, wie dick das Laminat am Spiegel der Selene ist.

Dann noch die Leinen, welche ich erst mal so verlegt habe, ohne ein weiteres Loch bohren zu müssen. Das möchte ich noch nicht tun, da ich das Ganze noch etwas ändern muß. Zur Zeit muß man die Badeleiter ins Cockpit klappen und die Flagge abnehmen, um das Pendelruder ins Wasser zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.