5 Minuten Ruhe – die Selene

Der Tag war sehr ereignisreich. Eine Tonne Informationen, ständig „das geht so“ und „das ist dafür da“ und „das ist deshalb so“.

Irgendwann hatte ich dann mal kurz Zeit um die Kamera in die Hand zu nehmen.

Schauts Euch an – Mein neues/altes Schiff!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.