Licht bei Nacht

Hier mal ein kleines Video von der Beleuchtung im Innenraum.

Teilweise habe ich programmierbare LED Streifen verwendet, um das Ganze dimmen zu können bzw.

Das Video ist dunkel – das ist auch so gewollt 😉

2 Antworten auf „Licht bei Nacht“

  1. Hallo ihr Zwei,
    Mit Interesse verfolge ich eure Vlog’s.
    Ich wünsch euch alles gute zu euren Vorhaben.
    Könntet ihr mir verraten welche LED Streifen ihr verwand habt?
    Suche so etwas schon lange für mein Schiff.
    Danke und natürlich die Handbreit… oder n Halben Meter Schlick 😀
    Hannes

    1. Moin,

      such einfach mal bei Amazon & Co nach „GreenIce WS2812B LED Streifen“. 5m kosten da um die 20€. Die gibt es auch mit 60LED/Meter, allerding ist der Strombedarf dann schon recht hoch. Ich würde sagen, daß man bei den 30 LED / Meter etwa alle 2,5m mal 5V neu einschleifen sollte.
      Als Netzteile nutze ich Schaltregler, die 5V 12A bringen (Suche nach: „DC-DC Wandler einstellbar 4,5-30V 12A“). Allerdings gibt es da Bewertungen, in denen Leute schreiben, daß die hochgegangen sind. Deshalb habe ich diese Teile immer in kleine Alu-Kisten + Sicherung eingebaut.

      Erst Rest ist einfach: Ein Poti, ein AtMega 328P und ca 15..30 Minuten Programmieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.